TSV 1860 München – Preußen Münster, 19.07.2019, 1:1

Nachdem die letzten Monate ja vor allen vom Wahlkampf rund um das Amt des Präsidenten des TSV 1860 bzw. den Umgang mit dem Investor Hasan Ismaik geprägt waren, sollte es heute endlich, endlich wieder um Fußball gehen – das erste Pflichtspiel der Löwen stand an und wir hatten auch gleich noch die Ehre, das Eröffnungsspiel des Spieltages zu bestreiten.

Was bleibt positives von diesem Spieltag? Die wichtigste Feststellung: Egal wie sehr sich die unterschiedlichen vereinspolitischen Lager auch im Vorfeld gefetzt haben mögen – im Stadion bekommt man von einer sog. Fanspaltung beim TSV 1860 nichts mit, hier stehen alle bedingungslos hinter den Löwen. Das ist schon einmal sehr gut.

Die zweite wichtige Feststellung: Das Sechzgerstadion und seine Atmosphäre wird uns noch den einen oder anderen wichtigen Punkt – vermutlich nicht nur in dieser Saison – retten.

[vc_media_grid grid_id=”vc_gid:1566453883218-de798ad6-f079-4″ include=”861,860,859″]
[vc_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=BSwtAcFXkPQ” title=”Intro Westkurve TSV 1860 München – Preußen Münster, 19.07.2019″]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here