Slipknot & Behemoth, Olympiahalle München, 09.02.2020

Slipknot hatte ich bisher tatsächlich erst einmal Live gesehen: 2004 zusammen mit Slayer und Hatebreed als „Unholy Alliance“ im Zenith – ein Abend, an den ich gemischte Erinnerungen habe: Frisch getrennt war der Aggro-Sound von Hatebreed die ich an diesem Abend erst entdeckt habe genau das richtige für mich, wohingegen mir Slipknot die eigentlich nur…

(EHC) Red Bull München – wenn vom eigenen Verein nichts mehr übrig bleibt

Diesen Artikel schreibe ich in Thailand, wenige Tage nach dem Champions-League-Finale von Red Bull München in Göteborg (der Bericht dazu ist hier), ich wollte erst alle Gedanken dazu sortieren: Wie ich grundsätzlich über Investoren- und Konzernvereine denke, habe ich ja an anderer Stelle schon geschrieben: https://bunte-ansichten.de/investoren-konzernvereine-meine-gedanken-dazu/ Was der Einstieg bzw. die Übernahme von Red Bull…

Ausbau Sechzgerstadion vs Kosten Allianzarena für den Steuerzahler

Wenn in diesen Tagen sich die – zumeist rote – Volksseele daran erzürnt, dass die Stadt München einen Ausbau des Sechzgerstadions (Grünwalder Stadions) endgültig prüfen lassen möchte und dass es ja nicht sein kann, dass der Steuerzahler den Löwen ihr Stadion finanziert, dann möchte ich denen die offensichtlich unter Amnesie leiden dann doch mal kurz…

Kartfahren im Kartpalast Bergkirchen (eigentlich Olching ;) bei München), 17.12.2018

Es ist inzwischen schon beinahe ein jährliches Ritual geworden, dass meine beiden Brüder und ich an einem Montag Abend anlässlich zweier Geburtstage den Kartpalast in Bergkirchen bei Olching (in der Nähe von München) unsicher machen. Natürlich haben wir jedes Jahr eine Menge Spaß an dabei, hier könnt ihr ausführlich nachlesen warum. (Die Sportfreaks unter euch,…

…mal kurz in der Abendzeitung geblättert….

Es ist inzwischen selten genug, dass ich eine Print-Tageszeitung in die Hand nehme: Die Artikel vom Weltgeschehen habe ich meistens mindestens 24 Stunden vorher schon online gelesen, der Boulevard_Journalismus interessiert mich nur begrenzt und unter´m Strich sind die meisten Tageszeitungen einfach zu schlecht – oder im Falle der Süddeutschen Zeitung so dick, dass man schon…

Gedanken zur Tattooconvention München, mindestens gültig in 2018

…nur mal so ein paar Gedanken zur Tattooconvention München aus meiner persönlichen Sichtweise: ja, ein paar Sachen kann man sicherlich noch optimieren: Die Tonhalle war dieses Jahr nicht gerade leicht zu erreichen. Was Schade ist, denn das Viertel um die ehemalige Kulturfabrik -> ehemals Kunstpark Ost -> ehemals Pfanni-Gelände wird ein richtiges Schmuckstück – wenn…

Was der TSV 1860 für mich ist… und warum mich ein Abstieg nicht erschüttern kann:

Diesen Text habe ich am 31.05.2017, einen Tag nach dem Abstieg nach dem Relegationsspiel gegen Jahn-Regensburg geschrieben. Er ist auf Facebook hunderte male geliked und geteilt worden. Da ich nicht möchte dass er irgendwann im Nirvana versinkt, archiviere ich ihn hier für die nächsten Jahre – auch wenn das zwei Tage nach der “Meisterschaft” eher…