…und das ist richtig so: warum, hat das Beispiel von Metallica vor ein paar Monaten gezeigt und exakt das gleiche gilt hier hoffentlich auch: Die Tickets sind auch so teuer genug und der einzelne Fan hat deutlich bessere Chancen, eine Karte zum Originalpreis zu bekommen, wenn die – inzwischen sicherlich hunderte, bestens Organisierten Tickethändler – keine Chance mehr haben, sich auch noch zu bereichern…

kein Schwarzmarkt mit Rammstein-Tickets (wie bei Metallica)

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here