Reise trotz Corona-Reisewarnung – Teil III: Pompeji

Pomeji – die legendäre bei einem Vulkanausbruch verschüttete Stadt – war neben Rom (inkl. dem Eröffnungsspiel der Europameisterschaft 2020 ;)) bei der Reisebuchung der Hauptgrund für den mehrtägigen Aufenthalt gewesen – die soweit bekannten Fakten: Im Jahre 79 nach Christus bei einem Vulkanausbruch des Vesuv verschüttet worden, inzwischen einer der Touristen-Magneten in Italien mit mehr…

Urlaub in Corona-Zeiten – Reise in ein Land mit Reisewarnung

Vorweg, hier kommt kein spektakulärer Bericht von einem Urlaub im Bürgerkriegsgebiet oder vergleichbarem – es geht nur um einen Kurztrip nach Italien, zu einem Zeitpunkt als die Bundesregierung wegen Corona noch eine Reisewarnung für Italien ausgesprochen hatte: Die Bedeutung einer Reisewarnung findet man hinter diesem Link: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reisenwarnung-europa/2337860 Warum Urlaub machen in einem Land mit Reisewarnung?…